Kickboxen (Semikontakt)

Kickboxen (Semikontakt)

Unter Kickboxen (Semikontakt) versteht man einen sehr modernen, fairen Wettkampfsport mit asiatischem Touch. Die Sportart ist für Männer und Frauen, als auch für Jugendliche gleichermaßen gut geeignet. Wir weisen jedoch darauf hin, dass diese Leistungssportart nur sportlichen und konditionell belastbaren Menschen empfohlen wird. Als Grundvoraussetzung gilt ein Mindestalter von 12 Jahren und eine gewisse körperliche Belastbarkeit.

Service-Tipp:

Wenn Sie den Inhalt dieser Seite lieber anhören als lesen möchten, klicken Sie bitte auf Playbutton hier.

Kickboxen (Semikontakt) ist eine Sportart, bei der, wie der Name schon aussagt, sowohl die Beine zum Kicken als auch die Fäuste zum Boxen eingesetzt werden.

Was ist das Besondere beim „Semikontakt“?

Beim Semikontakt oder auch Pointfighting genannt, sind nur leichte Treffer erlaubt. Sogenannte Lowkicks (also Tritte unterhalb der Gürtellinie) und harte Wirkungstreffer (z.B. KO-Schläge) sind strengstens verboten. Das Ziel ist es den/die Gegner/in „technisch“ (nach Punkten/Treffern) zu besiegen, anstelle durch nackte Gewalteinwirkung. Dudurch ist ein Verletzungsrisiko weitgehend ausgeschlossen.

Dazu braucht man eine Menge Kondition, blitzschnelle Reaktion und sollte möglichst locker und flexibel sein.

Wir unterrichten sehr erfolgreich Kickboxen (Semikontakt) und können auf unzählige Pokalsiege und verschiedene Meistertitel zurückblicken.

Ganz wichtig ist noch zu wissen, dass Kickboxen (Semikontakt) nichts mit Selbstverteidigung zu tun hat. Es handelt sich dabei um eine reine Wettkampfdisziplin. Wer sich richtig selbst verteidigen lernen will, dem sei unsere Premiumsportart Kempo Jitsu Karate allerwärmstens ans Herz gelegt.

Damit sich jede/r, die/der an einer schönen und zugleich schwierigen Wettkampfsportart Interesse hat, auch ein eigenes Bild davon machen kann, gilt hiermit die EInladung zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining. Wann die genauen Trainingstermine sind, erfahren Sie unter dem Menü-Punkt Zeiten – Probetraining oder im Downloadbereich im dort hinterlegten Dokument namens Probetraining.pdf.

Noch ausführlichere Informationen zum Kickboxen (Semikontakt) erhalten Sie im ebenfalls im Downloadbereich in Form einer *.PDF-Datei. 

IMG_3392 IMG_3398IMG_3400IMG_3404IMG_3401IMG_3410