Videos

Diese Seite wird fortlaufend erweitert und aktualisiert. Bitte wählen Sie eine Kategorie.

Kurzer Werbespot aus alten Tagen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals den Akteuren: Silke Horakh, Marco Ilicic, Martin Mikusz und Michael Albo. Die Adresse stimmt im Video natürlich nicht mehr, da wir ja bereits seit dem Jahr 2007 in unseren jetzigen Räumlichkeiten sind.
Viele Jahre war der die Budo-Sportschule Stuttgart immer mit einem eigenen Info- und Actionsstand auf dem Kinder- und Jugendfestival vertreten.
Hier ein Video aus dem Jahre 2009, als der damalige Oberbürgermeister Wolfgang Schuster den Stand der Budo-Sportschule besuchte. Marcel Ganze ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen und ersuchte den OB „MUT“ (unser 5. wichtiges Wort) zu beweisen. Dabei durfte er dann ein Brett, beim sog. Bruchtest, durchschlagen.
1993 kam der SWR mit einer sehr speziellen Anfrage zur Budo-Sportschule Stuttgart. Und zwar, ob es bei uns nicht einen Chinesen oder wenigstens einen Asiaten gäbe. Leider nicht, doch wir fanden auch für dieses Problemchen eine sehr passende Lösung:
Marcel Ganze, der damalige Schulleiter, sprach die Details mit dem SWR ab und spielte für eine LIVE-Produktion selbst den BRUCE LEE. Der Titel war ‚Der 70er-Wahn‘ aus der Produktionsreihe ‚NA UND?!‘.
Hier die Zusammenfassung von insgesamt 5 Ausschnitten von der TV-Sendung, mit den Moderatoren Matthias Holtmann und Michael Gaedt (bekannt von der ‚Kleinen Tierschau‘). Im 4. Teil bekommt GAEDT eine Gitarre von Marcel Ganze auf den Kopf geknallt, weil er ihm zuvor sein Mikrophon an den Kopf geschleudert hatte (das ist aber Offscreen, und war auch nur so getan als ob).