Nahkampf-Lehrgang 1-2013

Das war unser erster Outdoor-Lehrgang 2013. Statt gefunden hat dieser am 11.5.2013 im Gelände rund um den „Grünen Heiner“ bei Korntal-Münchingen (ganz in der Nähe von Stuttgart). Zuerst konnte jede/r Teilnehmer/in eine neue Nahkampf-Technik erlernen. Dies sind Selbstverteidigungstechniken, die speziell auf engstem Raum praktiziert werden (daher auch Nahkampf). Die fortgeschritteneren Mitglieder hatten dabei auch noch gleich Zeit die Nahkampf-Kata zu üben. (Anmerkung: Eine Kata ist eine festgelegte Bewegungsreihenfolge, eine Art Schattenkampf, die ohne Gegner ausgeführt wird. Jedoch so realistisch dargestellt werden soll, als ob man die Bewegungen tatsächlich gegen einen Opponenten ausführen würde).

Im weiteren Verlauf des Lehrgangs haben wir uns dann erst mal etwas an einer Grillstelle gestärkt. Danach standen noch eine Erkundungstour und weitere Übungen im Gelände auf dem Programm- Der Lehrgang endete planmäßig gegen 24:00 Uhr und hat für jeden etwas gehabt. Vor allem waren die Anfänger, die an diesem Tage ihren ersten Lehrgang absolvierten, bei dieser Exkursion definitiv nicht über- oder unterfordert.