Nahkampf-Lehrgang 1-1995

Dieser Outdoor-Lehrgang war vom 10. – 11.06.1995.

Der Lehrgang sollte eigentlich ein „Routine-Ausflug“ werden. Jedoch machte diesmal das Wetter sehr verrückte Sachen: Bereits am frühen Abend fing es an zu regnen. Gegen Mitte der Nacht goss es dann wie aus Kübeln und die Temperatur fiel auf um die 10 Grad Celsius. Und so blieb es auch bis zum Ende des Lehrgangs. Die Teilnehmer waren aber dennoch nicht zu erweichen und zeigten auch bei diesem Lehrgang, dass es zwar schlechtes Wetter geben kann, aber es auch gute und vor allem zweckmäßige Kleidung gibt (und dass wir Menschen nicht aus Zucker sind).