Kinder- und Jugendfestival 2009

Dieser Event fand in Stuttgart-Mitte (vom Schlossplatz bis in die Schloßgartenanlagen), am 11. und 12.7.2009 statt. In diesem Jahr beteiligten wir uns erstmals mit einem eigenen Stand, den wir an beiden Tagen von früh bis spät auch besetzt hatten. Wir ermunterten die Besucher sich unverbindlich in einem ca. 10-minütigen Crashkurs, unsere 5 wichtigen Worte (= RESPEKT, AUFMERKSAMKEIT, DISZIPLIN, KONTROLLE und MUT) näher bringen zu lassen.

Den Höhepunkt bildete dabei natürlich das 5. Wort = Mut. Hierzu durften alle Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen eines oder sogar mehrere Bretter mit der Faust (unter fachlicher und persönlicher Anleitung unseres Großmeister Marcel Ganze) durchschlagen.

Auch der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, Dr. Wolfgang Schuster, überzeugte sich am Samstag, den 11.7.09, persönlich von der fachlich fundierten Ausbildung und dem ordnungsgemäßen Zustand der Bretter. Er konnte auf Anhieb mit nur einem Fauststoß das blaue Brett „besiegen“.

Aber schauen Sie sich doch selbst die Bilder.

Unseren ganz aufrichtigen Dank, an die zahlreichen Helfer, an die Mitarbeiter vom Sportkreis Stuttgart und Juventus-Deutschland e.V. Sowie und vor Allem an alle mitwirkenden Akteure, den Mitgliedern der Budo-Sportschule Stuttgart e.V. und ganz besonderer Dank an die vielen Eltern unserer Kinder, ohne die, diese Aktion niemals so erfolgreich möglich gewesen wäre!

Und hier das zugehörige Video vom Kinder- und Jugendfestival 2009

Der Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster schlägt ein “blaues Brett” mit der Faust durch.