Bilder

Bitte wählen Sie eine Registerkarte und dann das gewünschte Album aus. Wir haben weit über 7000 Bilder archiviert.

Bruchtest-Lehrgang 2014

Am 13.12.2014 fand nach über 3-jähriger Auszeit wieder ein Bruchtest-Lehrgang in den Räumlichkeiten der Budo-Sportschule Stuttgart statt. Und dies mit wortwörtlichen 'durchschlagenden' Erfolgen! Alle 29 Teilnehmer/innen konnten ihr neu erworbenes Wissen direkt an den Holz-Objekten ausprobieren. Fazit: Ein toller Lehrgang mit sehr guten Leistungen!

Bruchtest-Lehrgang 2009

Dieser Lehrgang war am 14.11.2009 im Dojo der Budo-Sportschule Stuttgart e.V.! Jeder hatte genügend Zeit zum Üben und wurde dabei auch immer wieder von einem der Meister korrigiert. Danach ging es dann ans Schlagen der echten Bretter. Diejenigen, die zum ersten Mal bei so einem Bruchtest-Lehrgang waren, lernten die Handkantenschlag-Technik. Wer bereits zum 2. Mal einen Bruchtest-Lehrgang besuchte, der durfte sein Können mit der Ellbogenschlag-Technik unter Beweis stellen. Wer schon zum 3. Mal an einem Bruchtest-Lehrgang teilnahm, zeigte den Holzbrettern ihre Grenze, der Belastbarkeit bei einem Seitkick. Und weil sogar ein Schüler bereits das 5. Mal bei einem unserer Bruchtest-Lehrgänge war, gab es als Krönung der Lehrgangsreihe die höchste Schwierigkeitsstufe: Die Innenhandkante (oder auch umgekehrte Handkante genannt).

Bruchtest-Lehrgang 2007

Dieser Lehrgang war am 20.10.2007 im Dojo des Budo-Sportschule Stuttgart e.V.! Der Top-Lehrgang des Jahres 2007. An diesem Tag erlernten wieder zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Sinn und Zweck eines Bruchtests. Diejenigen, die zum ersten Mal bei so einem Bruchtest-Lehrgang waren, lernten den Handkantenschlag. Wer bereits 2. Mal so einen Lehrgang besuchte, der durfte die Ellbogentechnik erlernen. Alle die schon das 3. Mal dabei waren, erlernten die Bretter mittels Seitkick durchzutreten. Und weil sogar einige Schüler bereits das 4. Mal bei einem unserer BT-Lehrgänge waren, gab es als Krönung des Lehrgangs, als höchste Schwierigkeitsstufe: Den Fauststoß!

Bruchtest-Lehrgang 2005

Ein weiterer Top-Lehrgang in der Budo-Sportschule Stuttgart, der am 4.6.2005 statt fand. Leider haben wir dabei weniger Fotos gemacht (die verwendete Kamera war auch nicht besonders gut für solch schnelle Bewegungen geeignet, wo durch die Qualität der Bilder leider etwas leiden musste). Trotzdem sind es schöne Andenken an eine tolle Veranstaltung.

Bruchtest-Lehrgang 1991

Dieser Lehrgang war der erste seiner Art und fand noch in der ganz, ganz alten Budo-Sportschule (Standort: Stuttgart-Mitte) statt. Das Highlight des Jahres! An diesem Tag lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Sinn und Zweck eines Bruchtests. Dann gab es zuerst "Trockenübungen" und anschließend ging es ran ans Holz! Ältester Teilnehmer war "Papa Ganze"(geb. 1937), der Vater von Marcel Ganze. Der seinerzeit das Versprechen an Marcel Ganze gab, wenn er eines Tages eine eigene Schule führen würde, wäre er sein ERSTER Schüler. Und das hat er auch gehalten! Fazit dieses Lehrgangs = KEINE Verletzungen! Aber alle waren mit ihrer Leistung zufrieden. Und seit dieser Zeit findet übrigens alle 2 Jahre ein solcher Bruchtest-Lehrgang bei uns statt.

 
DEMO-TEAM

Das legendäre Demo-Team! Zur Erinnerung und Anerkennung für die Verdienste für die Budo-Sportschule Stuttgart. Auf den Bildern sind Michael Albo, Silvan Bittner, Frederic Bold, Stefan Hansen, Sabine Meinke, Martin Mikusz, Edgar Ribeiro, Kathir Kamalingam Rajaratnam und Marcel Ganze zu sehen.

Nahkampf-Lehrgang 1-2017

Hier die Bilder von insgesamt 3 Kameras, die wir während unseres 1. Nahkampf-Gelände-Lehrgangs am 1.4.2017 (kein Aprilscherz!) gemacht haben. Wir finden diese ganz besonders inspirierend und danken an dieser Stelle dem Organisator des Events "Ric" für sein beispielloses Engagement! Toll gemacht!

Universal-Gelände-NK-Lehrgang 1/2016

Hier die Bilder von einem weiteren grandioser Outdoor-Lehrgang, den wir mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gemeinsam am 16.4.2016 durchgeführt haben.

Universal-Gelände-Nahkampf-Lehrgang 3/2014 XL

Bilder von unserem Spezial-Lehrgang im Schmellbachtal: Inkl. Besuch eines Waldklettergartens. Das Outdoor-Highlight des Jahres 2014!

Kombi-Gelände-Nahkampf-Lehrgang 1/2014

Zum ersten Mal in der Geschichte der Budo-Sportschule Stuttgart haben wir zu einem Kinder-Nahkampf-Lehrgang auch die Erwachsenen (mit unter auch als Betreuungspersonal) und zusätzlich sogar die Eltern der teilnehmenden Kinder zu einem unserer Outdoor-Lehrgänge zugelassen. Daher nannten wir ihn einfach mal Kombi-Lehrgang. Er fand am 5.7.2014 im Naturschutzpark Schönbuch statt. Fazit: Es hat Alles super geklappt. Jeder kam auf seine Kosten bzw. erlernte eine neue Technik und hatte dazu noch jede Menge Spaß. Für das gemütliche Beisammensein trug auch das gemeinsame Grillen bei.

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 2-2013

Schnappschüsse von unserem 2. Outdoor-Lehrgang 2013. Dieser fand in der Region zwischen dem Rotenberg und Kappelberg statt. Die Besonderheit diesmal war ein Schnitzeljagd per Fotostrecke.

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 1-2013

Hier 160 Bilder (zumeist Schnappschüsse) von unserem ersten Outdoor-Lehrgang mit den Teilnehmern der Kinderkurse aus der Budo-Sportschule Stuttgart e.V.

Nahkampf-Lehrgang 1-2013

Hie sind die Bilder von unserem ersten Outdoor-Lehrgang 2013. Dieser fand am 11.5.2013 im Gelände rund um den "Grünen Heiner" statt. Alle Teilnehmer erlernten dabei wieder eine neue, spezielle Nahkampftechnik und erstmals hatten wir auch eine Begleitperson dabei, die genug Zeit fand viele tolle Bilder zu schießen. Danke Gennadi!

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 1-2011

Dieser Nahkampf-Gelände-Lehrgang fand am 2.7.2011 in Kooperation mit der Budo-Sportschule Ostfildern statt. Es war ein toller Lehrgang. Wir sind auch ein ordentliches Stück zu Fuß marschiert. Dabei haben wir einige sehr markante Stellen besucht: Kernerturm, Y-Burg-Ruine, Waldklettergarten. Dabei kam der Spaß und natürlich die speziellen Nahkampftechniken auch nicht zu kurz. Der Lehrgang dauerte insgesamt über 9 Stunden!!! Gegen Mitternacht waren wir aber wieder planmäßig zurück.

Nahkampf-Lehrgang 1-2010

Ein TOP- Lehrgang in einer der schönsten Regionen Deutschlands (Allgäu - Säuling). Titel: Der Berg ruft. Bei diesem Lehrgang konnten die Teilnehmer/innen ausnahmsweise gleich 2 neue Nahkampftechniken erlernen, ferner die Nahkampf-Kata und auch mal die Fallschule im Gelände üben. Dazu war jedoch zuerst der härteste Gegner zu besiegen, nämlich der "innere Schweinehund". Denn die Lehrgangsinhalte wurden auf dem Gipfel des Berges Säuling vermittelt, sprich auf über 2000 m Höhe. Also zuerst war der Aufstieg auf den Berg zu bewältigen. Dazu kam das schöne sonnige Wetter mit ca. 35° C, sehr erschwerend dazu. Bis zu 4 Liter Flüssigkeit wurden von manch einem Teilnehmer allein während des Aufstiegs getrunken. Aber es hat sich gelohnt. Das zumindest sagten alle Teilnehmer hinterher und die zahlreichen Aufnahmen dokumentieren unseren Lehrgang diesmal sehr umfassend. Die Übernachtung fand auch auf dem Berg statt. Nach einer gemütlichen Nacht im Zelt, fand noch ein Mal ein umfassendes Techniktraining statt und dann ging es an den Abstieg und Rückmarsch.

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 1-2010

Dieser Outdoor-Lehrgang fand am 03.07.2010 statt. Die gesamte Dauer betrug 10 Stunden (14 - 24 Uhr). Los ging es von der Sportschule aus mit der der U-Bahn bis nach Stuttgart-West und gleich weiter mit dem Bus bis zur Haltestelle Kräherwald. Dann weiter zu Fuß. Bei diesem Lehrgang durften die teilnehmenden Kinder zuerst die speziellen Nahkampf-Techniken üben bzw. jede/r eine neue Technik erlernen. Dann stand viel Spaß auf dem Programm. Eine ausgedehnte Wanderung im schützenden Schatten der Wälder machte das Marschieren ertragbar, trotz der Hitze (bis 34°C). An dieser Stelle noch ein dickes 'Dankeschön' an Francesco De Tulio und Leonid Berngardt, die als freiwillige Begleiter dabei waren.

Nahkampf-Lehrgang 4-2009

Dieser Lehrgang fand am 28.11.2009 statt. Ein TOP- Lehrgang mit einer traumhaften Kulisse (Burg Hohen Neuffen). Wie immer konnte jede/r Teilnehmer eine neue Nahkampftechnik erlernen, ferner etwas von der Nahkampf-Kata und auch mal die Fallschule im Gelände praktizieren. Dazu gab es einen Erkundungsauftrag, bei dem Alle merklich an ihre Grenzen kamen (wo ist nur diese ...-Höhle???). Fazit: Super Lehrgang, gute Action und für die Jahreszeit ein absolutes Hammer-Wetter mit kräftigen Windböen...

Nahkampf-Lehrgang 3-2009

Dieser Lehrgang fand am 26.09.2009 statt: Wieder ein toller Lehrgang, bei dem schwerpunktmäßig ein kurzer Orientierungsmarsch das Highlight war, denn dieser hatte es für einige Teilnehmer doch "in sich". Weitere Inhalte waren unter anderem mehr: Eine neue Nahlampftechnik für jeden Teilnehmer/in, etwas Nahkampf-Kata und auch die Fallschule im Gelände. Fazit: Starke Teilnehmer und Teilnehmerinnen - toller Lehrgang. Vor lauter Action sind wir nur wenig zum fotografieren gekommen...

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 1-2009

Dieser Outdoor-Lehrgang fand am 04.07.2009 statt. Die gesamte Dauer betrug 9 Stunden (15 - 24 Uhr). Los ging es von der Sportschule aus mit der der U-Bahn bis nach Fellbach und gleich weiter zu Fuß. Bei diesem Lehrgang stand der Spaß und das üben der Techniken sowie der Fallschule im Vordergrund. Insgesamt lässt sich sagen, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer großartige Fortschritte gezeigt hat und dieser Lehrgang für alle eine tolle Abwechslung und eine Bereicherung war.

Nahkampf-Lehrgang 2-2009

Dieser Lehrgang fand vor einer sehr alten "Kulisse" statt (siehe Bilder): Die Inhalte waren sehr vielfältig: Techniken, Kata, Fallschule sowie ein kurzer Orientierungslauf mit Karte und Kompass, den alle hervorragend meisterten. Die Teilnehmer waren auch einstimmig begeistert von diesem Spezial-Lehrgang! Für alle, die leider nicht daran teilnehmen konnten sind hier wenigstens ein paar Bilder vom Lehrgang.

Nahkampf-Lehrgang 1-2008

Dieser Lehrgang fand am 8.11.2008 statt. "Nichts wird einem einfach so im Leben geschenkt." Dies haben die Teilnehmer als Resümee und reine Wahrheit des 9-stündigen Lehrgangs erkennen müssen (falls sie es nicht schon ohnehin vorher wussten). Denn nach insgesamt rund 20 km Fußmarsch und Nahkampftechniken im Gelände waren doch einige Mitglieder froh, dass sie den Lehrgang gepackt hatten und wieder auf dem Heimweg waren...

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 1-2008

Dieser Outdoor-Lehrgang fand am 04.10.2008 statt. Die gesamte Dauer betrug 9 Stunden (15 - 24 Uhr). Die Kinder erlebten einen sehr kurzweiligen Lehrgang, der außer der enormen Marschleistung von über 20 km, auch noch mit Nahkampftechniken und etwas Hasenfuß-Training aufwartete. Mitten im Wald mussten die Kinder in völliger Dunkelheit und ganz alleine eine Strecke von ca. 100 Meter überwinden. Den Kindern hat dieser Lehrgang wieder sehr viel Spaß gemacht und sie werden bestimmt auch noch viele weitere solcher Lehrgänge besuchen, sagten sie.

Nahkampf-Lehrgang 4-2006

Dieser Lehrgang war am 2.12.2006. Und da so viele gefragt haben, wo denn dieser Lehrgang statt gefunden hat, wollen wir das Geheimnis hiermit mal lüften: In Calw - Hirschau. Eine Besichtigung der ehemaligen Klosteranlage lohnt sich doch immer...

Nahkampf-Lehrgang 2-2006

Es gab gleich 2 Highlights für die Teilnehmer: 1. Abseilen an einer Kletterwand (Höhe ca. 40m), Kletterstufe 7! 2. Ein Besuch einer recht unbekannten Höhle, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei völliger Dunkelheit zu durchqueren hatten (OHNE Taschenlampe). Gegen Ende der Höhle versperrte ein bis dato unbekanntes Hindernis das Weiterkommen. Doch für uns war auch dieses kein Problem (siehe Bilder)! Sinn und Zweck der Übung, war die Verbesserung des Tastsinns, bezwingen von unbewussten Ängsten und eine Verfeinerung der motorischen Fähigkeiten des Einzelnen. Die Teilnehmer waren einstimmig begeistert von diesem Spezial-Lehrgang und dessen Inhalte! Für alle, die leider nicht daran teilnehmen konnten sind hier daher die grandiosen Aufnahmen des Lehrgangs.

Nahkampf-Lehrgang 1-2006

Trotz des Winterwetters (minus 5°C) hatten alle Teilnehmer/innen viel Spaß. Eine langjährige Schülerin absolvierte mit Erfolg ihre 2. Nahkampf-Prüfung im Gelände. Die anderen Teilnehmer erlernten eine neue spezielle Nahkampftechnik, sammelten tolle Erfahrungen beim Training im Schnee und erweiterten auch ihr theoretisches Fachwissen, während eines nächtlichen Orientierungsmarsches mit Karte und Kompass.

Nahkampf-Lehrgang 2-2005

Dieser Outdoor-Lehrgang war am 15. mit Übernachtung auf 16.10.2005. Der Lehrgang war sehr umfangreich: Orientierungsmarsch mit Karte und Kompass, Nahkampf-Techniken, Kata sowie Fallschule auf schiefem Untergrund. (Alles wird hier aber nicht verraten - wen das genauer interessiert, der muss mitkommen!) Dazu gab es ein gemütliches Biwak und ein leckeres Abendessen vom Grill.

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 1-2004

Dieser Outdoor-Lehrgang fand am 26.06.2004 statt. Wieder ein absolutes Highlight für die Kinder. An dieser Stelle noch ein Mal \'Vielen Dank\' an die freiwilligen Begleiter für Ihre Hilfsbereitschaft und Ihren Einsatz.

Nahkampf-Lehrgang 1-2004

Dieser Outdoor-Lehrgang war am 24.4.2004. Der Lehrgang war speziell für Anfänger ausgerichtet und sehr kurzweilig. Die Teilnehmer konnten gute Erfahrungen beim Trainieren 'ohne Matten' sammeln.

Nahkampf-Lehrgang 3-2003

Dieser Outdoor Lehrgang fand vom 27.9. bis 28.9.2003 statt. Die Gegend ist den Schwaben wohl bekannt: Am Reußenstein. Tolle Kulisse und eine Nachtwanderung mit "Höhlenerfahrung" ohne Taschenlampe. Das schärfte mal wieder die Sinne und war für alle sehr lehrreich. Außerdem durften die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfahren, dass man sich das Wetter halt nicht immer aussuchen kann. Was durchaus seinen berechtigten Grund und den Bezug zur realen Selbstverteidigung wiederum hat!

Kinder-Nahkampf-Lehrgang 1-2003

Dieser Outdoor-Lehrgang fand am 12.07.2003 statt. Wie bei allen Nahkampf-Lehrgängen, wussten auch bei diesem hier, die Teilnehmer nicht, wo es hingeht! Los ging es vor der Sportschule (alte). Vor dort aus mit der Bahn bis Bad Cannstatt und gleich weiter mit der S-Bahn bis nach Plochingen. Und dann weiter zu Fuß. Insgesamt haben wir eine Strecke von rund 20 km zu Fuß zurückgelegt! Bis wir schließlich in Rommelshausen die S-Bahn wieder in Richtung Heimat charterten. An dieser Stelle noch ein Mal 'Vielen Dank' an die freiwilligen Begleiter für Ihre Hilfsbereitschaft und Ihren Einsatz.

Nahkampf-Lehrgang 2-2003

Dieser hochalpine Spezial-Lehrgang fand vom 5. bis 6.7.2003 statt. Bei solchen schwierigeren Lehrgängen wird besonders auf die unerfahrenen, meist jüngeren Teilnehmer geachtet. Keiner soll sich je in wirkliche Gefahr begeben. Alles muss dabei immer gesichert sein. Keiner darf zurück bleiben. Hierbei entsteht und wächst die Kameradschaft der gesamten Gruppe. Es entsteht ein TEAMGEIST wie sonst selten, da bei diesen Lehrgängen sich die Teilnehmer aus den unterschiedlichsten der von uns angebotenen Kurse zusammensetzen. Dieses WIR-Gefühl bleibt dann auch dauerhaft in den Köpfen der Probanden. Auch wenn sich in erster Linie jede/r erst einmal selbst beweist, wie hier bei einem Biwak auf 2000m Höhe!

Nahkampf-Lehrgang 2-2002

Dieser fand in freundlicher Kooperation mit der Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz (Kämpferbahn) in 'Stetten am kalten Markt' vom 22.6. und 23.6.2002 statt. Das Motto der Kämpferbahn lautet: Frühes Scheitern erspart weiteres Leiden! Dieser Lehrgang war explizit für fortgeschrittene Mitglieder und absolut freiwillig. Niemals würden wir jemanden zu etwas zwingen. Auch das Mindestalter für so einen Lehrgang ist mit 16 Jahren nicht ohne Grund angesetzt. Diese Bilder sprechen für sich. Wir hatten dabei viel Spaß, und manch ein Teilnehmer hat dadurch seine eigenen Grenzen völlig neu erfahren!

Nahkampf-Lehrgang 2-1995

Der Lehrgang war einfach super (Meinung der Teilnehmer). Leider konnten wir während unseres sehr ausführlichen Nachttrainings mangels Licht und Gelegenheit keine Fotos machen. Dafür machten wir dann noch schnell welche kurz vor Ende des Lehrgangs.

Nahkampf-Lehrgang 1-1995

Der Lehrgang sollte eigentlich ein "Routine-Ausflug" werden. Jedoch machte diesmal das Wetter sehr verrückte Sachen: Bereits am frühen Abend fing es an zu regnen. Gegen Mitte der Nacht goss es dann wie aus Kübeln und die Temperatur fiel auf um die 10 Grad Celsius. Und so blieb es auch bis zum Ende des Lehrgangs. Die Teilnehmer waren aber dennoch nicht zu erweichen und zeigten auch bei diesem Lehrgang, dass es zwar schlechtes Wetter geben kann, aber es auch gute und vor allem zweckmäßige Kleidung gibt (und dass wir Menschen nicht aus Zucker sind).

Nahkampf-Lehrgang 1-1994

Der Lehrgang war für viele der Teilnehmer der erste seiner Art. Die Mitglieder waren dennoch sehr engagiert und konnten sich verhältnismäßig gut und sehr schnell auf die ungewohnten Situationen einstellen. Alle waren zwar zum Ende des Lehrgangs hin ziemlich erschöpft, aber freuten sich dennoch bereits auf den nächsten Nahkampf-Gelände-Lehrgang, den sie nicht verpassen wollten.

Nahkampf-Lehrgang 1-1990

Zur Erinnerung an den harten Kern von damals. Leider gibt es nur ein einziges Bild. Die Namen der Teilnehmer stehen im Bild.

 
Kindergeburtstag vom 23.04.2015

Hier die Bilder (Schnappschüsse) von Dunja's Kindergeburtstagsfeier in der Budo-Sportschule Stuttgart. Immer wieder das Highlight einer jeden Geburtstagsparty bei uns, ist das Anschneiden der Torte mit einem echten Samurai-Schwert! Dazu gab es wie immer jede Menge Spiel und Spaß, so dass auch wirklich alle Geburtstagspartygäste auf ihre 'Kosten' kamen....

Kindergeburtstagsfeier vom 24.10.2009

Hier sind Bilder von der Kindergeburtstagsfeier einem unserer Mitglieder (David Vukovic, feierte bei uns seinen 8. Geburtstag) mit seinen Geburtstagsparty-Gästen. Diesmal gab es megaviel Spaß. Die Kinder kamen zeitweilig sogar richtig ins Schwitzen. Wie immer war einer der Höhepunkte sicherlich das Anschneiden der Geburtstagstorte mit einem echten Samuraischwert. Außerdem lernten David's Gäste unsere wichtigen 5 Worte: Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut (im Sinne von Selbstvertrauen)! Und nun klicken, um endlich die Bilder anzuschauen...

Kindergeburtstag vom 21.11.2009

Hier sind die Bilder von der Kindergeburtstagsfeier einem unserer Mitglieder (Tin Gabriel Stefanic, feierte bei uns seinen 7. Geburtstag) mit seinen eingeladenen Geburtstagsparty-Gästen. Wie immer Stand der Spaß dabei im Vordergrund. Aber auch der nötige Ernst wurde den Kindern durch unseren Großmeister vermittelt (unsere 5 wichtigen Worte): Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut (im Sinne von Selbstvertrauen)! Besonders toll war auch das Anschneiden der Geburtstagstorte mit einem echten Samuraischwert!

Kindergeburtstagsfeier 21.03.2009

Hier gibt es Bilder von "Bartek's" Kindergeburtstagsparty (er feierte bei uns seinen 9. Geburtstag) mit seinen geladenen Gästen. Höhepunkte war sicherlich wieder mal das Anschneiden der Geburtstagstorte mit einem echten japanischen Samuraischwert. Des weiteren lernten die Gäste zwischen tollen Spielen und den Grundtechniken unseres Selbstverteidigungskarate auch unsere wichtigsten 5 Worte: Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut (im Sinne von Selbstvertrauen)!!!

Kindergeburtstagfeier vom 18.01.2009

Hier gibt es Bilder von Marie's Kindergeburtstagsparty (sie feierte bei uns ihren 5. Geburtstag) mit ihren geladenen Gästen. Die Kids hatten mal richtig viel Spaß. Einer der Höhepunkte war das Anschneiden der Geburtstagstorte mit einem echten japanischen Samuraischwert. Des weiteren lernten Marie's Gäste zwischen tollen Spielen und den Grundtechniken unseres Selbstverteidigungskarate auch unsere wichtigsten 5 Worte: Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut (im Sinne von Selbstvertrauen)! Zum Schluss gab es leckere Pizza, und alle bedankten sich für die äußerst kurzweilige und spaßige Zeit im Verein Budo-Sportschule Stuttgart e.V.

Kinder-Geburtstag vom 06.12.2008

Hier sind Bilder von der Kindergeburtstagsfeier eines unserer jüngsten Mitglieder (Daniel Faul, feierte bei uns seinen 4. Geburtstag) mit seinen Geburtstagsparty-Gästen. Diese Kinder hatten richtig viel Spaß. Einer der Höhepunkte war sicherlich das Anschneiden der Geburtstagstorte mit einem echten Samuraischwert. Des weiteren lernten Daniel's Gäste einige Grundtechniken des Selbstverteidigungskarate und natürlich unsere wichtigen 5 Worte: Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut (im Sinne von Selbstvertrauen)!

Braun-Gurt-Prüfungen vom 3.6.2014

Erstmals veröffentlichen wir tolle Serienbild-Aufnahmen von einer offiziellen Braun-Gurt-Prüfung. Diese wurden während der Prüfung am 3.6.2014 in der Budo-Sportschule Stuttgart aufgenommen. Natürlich werden diese dem Laien nicht sehr viel sagen, doch den "eingeweihten Schülern" können diese Aufnahmen bestimmt als "Kontrollwerkzeug" dienlich sein. Achtung: Wir haben dabei Teile des Prüfungsprogramms absichtlich weggelassen. Außerdem sind nicht alle Bilder qualitativ gut genug für unsere Ansprüche gewesen. Hinweise: Das Programm ist also bei Weitem nicht vollständig. Es wäre fataler Schwachsinn und dazu sehr verwegen, wenn man annähme, man könne so eine oder gar mehrere Techniken aus diesen Aufnahmen heraus "abkupfern". Denn ohne die fachkundige Erklärung/Einweisung einer unserer Meister, kann man den Zusammenhang und die ganz genaue Ausführung nicht ableiten. Viele der Techniken beinhalten Schläge, die aber für die Kamera viel zu schnell waren (man kann sie nicht zum Teil mal erahnen). Des Weiteren enden viele Techniken mit Druck gegen sog. Atemi-Punkte (Nervenpunkte). Auch diese kann einem nur ein erfahrener Meister genau vermitteln.

Große Gürtel-Prüfung 2011

Diese große Gürtel-Prüfung fand am 26.02.2011 in der Budo-Sportschule Stuttgart statt. Höhepunkte des Tages waren die Meisterprüfungen von Stefan-Nicolai Korn und Thomas Horakh zum 1. Dan (Schwarz-Gurt). Das 12-köpfige Dan-Kollegium war von den dargebotenen Leistungen durchweg überzeugt. Den neuen Meistern gratulieren wir recht herzlich und begrüßen sie im erlauchten Kreis der Dan-Träger unseres Vereins.

Große Gürtel-Prüfung 2008

Diese Prüfung fand am 11.10.2008 in den neuen Räumlichkeiten der Budo-Sportschule Stuttgart e.V. statt. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei allen. Außerdem waren zahlreiche Schüler des BSS e.V. anwesend. Den neuen Meistern der Budo-Sportschule Stuttgart ein 'Herzliches Willkommen im erlesenen Kreis der Dan-Träger'. Denn die absoluten Höhepunkte des Tages waren die Meisterprüfungen von Achim Heindel und Antonio Valentic zum 1. Dan (Schwarz-Gurt). Bei den Bildern handelt es sich zum Großteil um Schnappschüsse.

Große Gürtel-Prüfung 2006

Diese Prüfung war 22.7.2006 in der Budo-Sportschule Stuttgart (also noch in der alten Sportschule). An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei allen. Außerdem waren zahlreiche Schüler der Budo-Sportschule Stuttgart anwesend. All denen, die eine weitere Gürtel-Prüfung abgelegt haben, die herzlichsten Glückwünsche; und den Zuschauern Danke, dass sie die Prüflinge moralisch so gut unterstützt haben. Höhepunkte des Tages waren die Meisterprüfungen zum 1. Dan (Schwarz-Gurt) von Silke Waldbüßer und Agron Bitiqi.

Große Gürtel-Prüfung 2005

Diese fand am 30.7.2005 in der Budo-Sportschule Stuttgart statt (seinerzeit noch in der alten Sportschule). Zahlreiche hochgraduierte Dan-Träger aus dem In- und Ausland sind dazu extra angereist. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei allen. Außerdem waren zahlreiche Schüler der Budo-Sportschule Stuttgart da. Höhepunkt des Tages war die Meisterprüfung von Edhem Beharovic. Nach einer sehr langen Schülerlaufbahn (bis zur Prüfung über 17 Jahre!), in deren Verlauf er sich schon als Trainer behauptet hatte, ist ihm an diesem Tag endlich ein weiterer Meilenstein in seiner sportlichen Laufbahn geglückt. Auch die vielen Zuschauer und die anwesende Presse konnte er mit seinen dargebotenen Leistungen sichtlich beeindrucken.

Meisterprüfung von Marcel Ganze

Diese fand am 18.05.1991 im Ashahi Karate Dojo in Rottweil statt. Zu diesem Anlass waren zahlreiche hochgraduierte Dan-Träger anwesend: Ali Guenduez, Dieter Schneckenburger, Ingo Huber, Ingo Hutschenreuter, Tirenzio Deiana, Salvatore Micieli, Siegfried Micul, Vincenzo Avella und der Inhaber der Rottweiler Sportschule Wolfgang Heinrich. Auf den leider nicht besonders guten Fotos sieht man Marcel Ganze und Trainingspartner bei der Prüfung zum 1. Dan (schwarzer Gürtel).

Aktuelle Sportschule

Hier sind Bilder unserer aktuellen Räumlichkeiten, auf die wir mit Recht stolz sein können.

Alte Sportschule

Von Februar 1999 bis Dezember 2006 hatte die Sportschule in der Heinrich-Baumann-Str. in Stuttgart-Ost ihren Sitz und galt als schönste und modernste Kampfsportschule Europas.

Uralte Sportschule

Die Schule war klein, aber fein. Gesamtfläche knapp 100 m², davon waren 48 m² Mattenfläche. Der Rest verteilte sich auf eine Toilette, eine winzige Teeküche sowie die Damen- und Herrenumkleiden nebst Duschen.

Internationaler Deutschlandpokal 2014

Schnappschüsse vom Internationaler Deutschlandpokal 2014 der WKU in Öhringen.

Deutsche Meisterschaft 2013 der WFMC

Impressionen von der Deutschen Meisterschaft der WFMC (World Fight Sport and Martial Arts Council) die am 29.06.2013 in Villingen-Schwenningen statt fand.

Red Dragon Classics 2013

Dieses Turnier fand in Kornwestheim (liegt zwischen Stuttgart und Ludwigsburg) am 27.04.2013 statt. Die von unserer Sportschule angetretenen Wettkämpfer/innen hatten neben einem weiteren erfolgreich Turnierbesuch auch eine Menge Spaß.

Internationale Deutsche Meisterschaft 2013

Am 9.3.2013 fand in St. Ingbert diese Meisterschaft statt. Das Team der Budo-Sportschule war mit dabei und überaus erfolgreich: Gleich 10 Platzierungen konnten wir erreichen. Davon 6 x den 3. Platz und sogar 4 Mal Platz 1!

Newcomer-Turnier 2012

Am 24.11.2012 fand in Öhringen dieses Anfänger-Turnier (Newcomer) statt. Dabei stellten sich die Probanden der Budo-Sportschule Stuttgart e.V. unter der Leitung des Jugendtrainers Ilja Kern sehr geschickt an, wie die Pokalausbeute belegt...

Deutsche Meisterschaft 2012 der AFSO

Hier die Bilder von der Deutschen Meisterschaft aus Sinsheim vom 22.09.2012. Ein wiederum sehr einträgliches Turnier für die Budo-Sportschule Stuttgart: 2 x 1. Platz, 2 x 2. Platz, 2 x 3. Platz.

German Open der DBO 2012

Bilder von der "German Open", die am 3.3.2012 in St. Ingbert statt fand. Ein weiteres, sehr erfolgreiches Turnier bei guten Freunden, mit einer Menge Spaß für alle.

1. Deutsche Kickbox-Bundesliga Rückrunde 2008

Am 27.09.2008 waren die Rückrundenkämpfe der 1. Bundesliga im Kickboxen (Semikontakt). Durch den Ausfall von mehreren Kämpfern startete das Jugend-Team (männlich) mit nur 4 Kämpfern. Dabei waren Ilja Kern, Ali Us, Christian Fay und Leonhard Maurer. Am Ende der diesjährigen Bundesliga belegte unser Jugendteam den verdienten 4. Platz in der 1. Liga.

German Open der DBO 2006

Dieses Kickbox-Turnier fand am 18.03.2006 in Limburgerhof statt. Das Kickbox-Team der Budo-Sportschule Stuttgart war die erfolgreichste Mannschaft bei diesem Turnier: Insgesamt gab es 11mal den 1. Platz, 3mal den 2. Platz und 3mal den 3. Platz!!! Dank und Lob an die Wettkämpfer.

Deutsche Nationalmannschaft der WPKA von 2005

Ganz links auf den Bildern ist der Bundestrainer und Bundesrepräsentant der AFSO/WPKA-Deutschland, Herr Dr. Attila Fuhrmann-Schütze und ganz rechts Marcel Ganze, der Landestrainer und Leiter des Landesleistungszentrum der AFSO/WPKA für Baden-Württemberg, der Budo-Sportschule Stuttgart zu sehen. Anmerkung: Dawid Jakubiec, der einzige Kämpfer von der Budo-Sportschule Stuttgart der sich für das National-Team qualifiziert hatte, ist der 2. von rechts in der vorderen Reihe.

Worldcup 2004

Dieses Kickbox-Turnier war am 24.10.2004 in Althengstett bei Calw. Dawid Jakubiec, von der Budo-Sportschule Stuttgart, gewinnt, nachdem die Verlängerungsminute auch kein Ergebnis brachte, den 1. Platz mit einem Final-Point!

 
Kinder- und Jugendfestival 2011

Und schon wieder war ein Jahr rum. Und auch 2011 fand in Stuttgart-Mitte (vom Schlossplatz bis um den Eckensee hinter dem Neuen Schloss), am 9. und 10.7.2011 das Kinder-und Jugendfestival statt. Die Budo-Sportschule war mit einem eigenen Stand vertreten und hatte dieses Jahr als Highlight einen Box-Dummy, einen sog. BOB XL dabei. Mit diesem durften die Kinder- und Jugendlichen unter Anleitung einer geschulten Aufsichtsperson ein Spiel machen: Hau den BOB. Diese Aktion kam sehr gut an. Ferner konnten die großen und die kleinen Besucher nach kurzer Anleitung einen Bruchtest machen. Dabei durften die Probanden mit der Faust auf spezielle wiederverwendbare Kunststoff-Bretter hauen, so dass diese in der Mitte an der Sollbruchstelle durchbrechen.

Kinder- und Jugendfestival 2010

Wie schon in den Jahren zuvor, fand auch im Jahr 2010 in Stuttgart-Mitte (vom Schlossplatz bis um den Eckensee hinter dem Neuen Schloss), am 17. und 18.7.2010 das Festival statt. Die Budo-Sportschule war wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Bei uns konnten die großen und die kleinen Besucher nach kurzer Anleitung einen Bruchtest machen. Dabei durften die Probanden mit der Faust auf spezielle wiederverwendbare Kunststoff-Bretter hauen, so dass diese in der Mitte an der Sollbruchstelle durchbrechen. Außerdem konnten die Besucher unsere 5 wichtigen Worte (= RESPEKT, AUFMERKSAMKEIT, DISZIPLIN, KONTROLLE und MUT) näher bringen lassen und ab und an unsere Schüler beim Trainieren und verfeinern ihrer Selbstverteidigungstechniken beobachten. Vor lauter Action sind wir diesmal kaum zum fotografieren gekommen...

Kinder- und Jugendfestival 2009

Dieser Event fand in Stuttgart-Mitte (vom Schlossplatz bis in die Schloßgartenanlagen), am 11. und 12.7.2009 statt. In diesem Jahr beteiligten wir uns erstmals mit einem eigenen Stand, den wir an beiden Tagen von früh bis spät auch besetzt hatten. Wir ermunterten die Besucher sich unverbindlich in einem ca. 10-minütigen Crashkurs, unsere 5 wichtigen Worte (= RESPEKT, AUFMERKSAMKEIT, DISZIPLIN, KONTROLLE und MUT) näher bringen zu lassen. Auch der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, Dr. Wolfgang Schuster, überzeugte sich am Samstag, den 11.7.09, persönlich von der fachlich fundierten Ausbildung und dem ordnungsgemäßen Zustand der Bretter. Er konnte auf Anhieb mit nur einem Fauststoß das blaue Brett "besiegen".

Kinder- und Jugendfestival 2007

Dieser Event fand in Stuttgart-Mitte (beim Schlossplatz), am 30.6. und am 1.7.2007 statt. Wir unterstützten die Aktion mit insgesamt 3 Vorführungen. Aber lassen wir die Bilder für sich sprechen ... Danke, jedenfalls an die Mitarbeiter von Antenne1, dem Sportkreis Stuttgart und Juventus-Deutschland e.V.! Sowie den mitwirkenden Akteuren (den Kindern) von der Budo-Sportschule Stuttgart e.V.!

Aktionspark Sicherheit

Bilder vom Versuch auf einer Messe für Sicherheitstechnik auch unsere Sportschule zu präsentieren. Unsere Vorführungen kamen bei den anderen Ausstellern und den wenigen Messebesuchern zwar gut an, aber sonst war es vergebliche Liebesmühe. Die Messe war in Böblingen und äußerst schlecht frequentiert. Wir waren vom 16.06. - 18.06.1994 dort. Aufrichtigen Dank an alle Schüler und Schülerinnen, die dieses Projekt unterstützt haben.

Aktuelle Außenansichten

Hier sind einige Bilder, wie die Budo-Sportschule (bzw. das Gebäude in der die Sportschule ihren Sitz hat) heutzutage aussieht.

Alte Außenansichten

Hier sind einige Bilder von der alten Budo-Sportschule Stuttgart (1999-2006) von außen. Die Schule befand sich im 3. OG.

Uralte Außenansichten

Leider gibt es nur die paar Bilder von ganz früher (1984-1999).

Schwert-Lehrgang 2004

Dies war der Top-Lehrgang im Jahr 2004. Das sind die speziellen 'Bonbons', die uns zusätzlich von anderen Sportschulen unterscheiden. Dazu war in der Lehrgangs-Gebühr das Shinai (= Bambus-Schwert) gleich mit enthalten. Das durfte jeder Teilnehmer/in nach dem Lehrgang zum weiteren Üben mit nach Hause nehmen!

Schwert-Lehrgang 2003

Dies war der erste Schwert-Lehrgang in der Budo-Sportschule Stuttgart. Die restlos begeisterten Teilnehmer/innen bekamen als Extra das Bambus-Schwert (jap.: Shinai) geschenkt. Somit hatten alle ein tolles Souvenir und konnten auch Zuhause damit weiter üben...

Selbstverteidigungskurs im Autohaus 2009

Dieser Lehrgang speziell für Jugendliche fand im VW-Autohaus in Böblingen statt. Niemand kann Selbstverteidigung an einem Abend oder in einem Monat erlernen. Jedoch ist ein wesentlicher Inhalt dieser von uns angebotenen Lehrgänge der, dass wir Verhaltensregeln und einfache Grundlagen (Basics) vermitteln können. Mit diesem Wissen, das durch unsere 5 wichtigen Worte (Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut) ergänzt wird, konnten wir die Jugendlichen sichtlich begeistern. An dieser Stelle sei Achim Heindel für sein bereitwilliges Mitwirken nochmals herzlich gedankt. Wir bedanken uns für den schönen Abend in netter Atmosphäre bei dem Veranstalter Wolfgang Kimmig-Liebe vom VW-Autohaus Böblingen.

Selbstverteidigung im Autohaus 2007

Dieser Lehrgang speziell für autofahrende Frauen fand am 25.10.2007 im Autohaus Ernst Kögel in Böblingen(Hulb) statt. Niemand kann Selbstverteidigung an einem Abend oder in einem Monat erlernen. Jedoch ist ein wesentlicher Inhalt dieser von uns angebotenen Lehrgänge der, dass wir speziell für Frauen Verhaltensregeln und einfache Grundlagen (Basics) vermitteln können. Mit diesem Wissen, treten die Frauen auch in Grenzsituationen selbstbewusster und couragierter auf! Dadurch fallen sie in den meisten Fällen nicht mehr in das Opferprofil von Gewalttätern! Da dieser Lehrgang in einem Autohaus stattfand, haben wir auch spezielle Verhaltensregeln für Autofahrerinnen vermittelt.

Selbstverteidigung im Autohaus 2005

Dieser Lehrgang für Frauen fand am 22.11.2005 im Autohaus Ernst Kögel in Böblingen statt. Auf dem Programm standen hier spezielle Verhaltensregeln und einfache Grundlagen (Basics) für Frauen. Mit diesem Wissen, treten die Frauen auch in Grenzsituationen selbstbewusster und couragierter auf! Dadurch fallen sie in den meisten Fällen nicht mehr in das Opferprofil von Gewalttätern! Da dieser Lehrgang in einem Autohaus stattfand, haben wir auch spezielle Verhaltensregeln für Autofahrerinnen vermittelt. Als besondere Gäste konnten wir das Frauen-Team von Hitradio Antenne 1 mit 'Ostermann's Schatzi' begrüßen. An dieser Stelle sei den Mitgliedern der BSS, Silke Horakh und Frank Weirauch für ihr bereitwilliges Mitwirken nochmals herzlich gedankt. Auch bedanke ich mich für den schönen Abend in netter Atmosphäre bei dem Veranstalter Wolfgang Kimmig-Liebe und seinem Team vom Autohaus Ernst Kögel.

 
Sommerfest 2011

Hier sind Bilder vom Sommerfest unseres Vereins vom Jahr 2011. Es war einfach toll, was wir bewegt haben: Kühlschränke, gleich mehrere Grills, Fritteusen und natürlich die Mega-Hüpfburg für die Kinder. An dieser Stelle nochmals allen Helfern ein dickes Lob und fetten Dank.

 
Sportmeisterehrung 2012

Hier sind ein paar Bilder von der Sportmeisterehrung vom 23.03.2012 aus dem Stuttgarter Rathaus. Geehrt wurden von der Budo-Sportschule Stuttgart dieses Mal: Milos Borjanovic, Anna T., Kevin Schweizer, Alexander Fuhrmann und Simon Scannell. Leider haben wir nicht von allen Mitgliedern ein Foto...

Sportmeisterehrung 2006

Hier sind einige Bilder von der Sportmeisterehrung am 24.3.2006, zu sehen. Dawid Jakubiec wurde am 24.3.2006 ins Rathaus der Landeshauptstadt Stuttgart eingeladen. Alljährlich ehrt die Landeshauptstadt Stuttgart ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Vorjahres und ernennt dabei auch die Sportpionierinnen und Sportpioniere des aktuellen Jahres. Dazu wurde die Premiere des 45. Sportjahresfilmes "Sport 2005 in Stuttgart" gezeigt. Dawid Jakubiec erhielt für seine erfolgreichen Platzierungen bei der Europameisterschaft im Kickboxen, die höchste Auszeichnung in Gold!